Orientalischer Kürbis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 kg Kürbisfleisch (z. B. Muskat oder Hokkaido)
  • 600 ml Weißweinessig
  • 8 Gewürznelken
  • 4 Kardamomkapseln
  • 1 TL Korianderkörner
  • 1 Zimtstange
  • 2 Sternanisfrüchte
  • 2 EL Honig
  • 400 g Kristallzucker
  • 1 Orange
  • 2 TL Salz
  • etwas Alkohol (80 Vol.-%)

Für den eingelegten orientalischen Kürbis das geschälte und entkernte Kürbisfleisch in Würfel schneiden. In einen Topf geben und mit dem Essig und 600 ml Wasser aufgießen. Zugedeckt mindestens 4 Stunden – am besten über Nacht – ziehen lassen.

Anschließend das Essigwasser durch ein Haarsieb in einen zweiten Topf leeren. Etwas Orangenschale abreiben und den Saft auspressen. Mit den Gewürzen zum Essigwasser geben und zum Kochen bringen. Den Sud abschmecken.

Nun die Kürbiswürfel dazugeben und im würzigen Sud ca. 6 Minuten bissfest kochen. Die Kürbiswürfel sollen noch knackig sein. Das Gemüse mit einem Lochschöpfer herausheben und in sorgfältig gereinigte Gläser schichten. Den Sud noch ca. 20 Minuten weiter kochen lassen. Anschließend über die Kürbiswürfel gießen – sie müssen vollständig mit dem Sud bedeckt sein. Einige Tropfen Alkohol darüberträufeln, anzünden und fest verschließen. Mit dem Deckel nach unten auf ein Geschirrtuch stellen und auskühlen lassen. Die Gläser mit dem eingelegten Kürbis kühl und dunkel lagern.

Tipp

Servieren Sie dieses würzige Rezept zu einer kalten Jause oder zu Fleischgerichten. Für eine schärfere Variante würzen Sie den eingelegten orientalischen Kürbis noch mit roten Chilischoten. 

Zutaten für ca. 10 Gläser à 250 ml

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Orientalischer Kürbis

  1. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 04.10.2014 um 10:45 Uhr

    das hört sich toll an, muss ich probieren

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche