Orientalischer Gewürzkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 300 g Dinkelmehl
  • 1 Pkg Backpulver
  • 240 g Zucker (braun)
  • 1 EL Spekulatiusgewürz
  • 1 TL Zimt
  • 1 Ei
  • 1 EL Rübensirup
  • 200 ml Wasser
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Honig
  • 50 g Feigen (getrocknet)
  • 50 g Datteln (getrocknet)
  • Staubzucker
  • Zitronensaft

Für den orientalischen Gewürzkuchen den Backofen auf 150 Grad vorwärmen. Dinkelmehl, Backpulver, Zucker und Gewürze in einer Schüssel miteinander vermengen.

Datteln und Feigen klein würfeln und zufügen. In einem Messbecher Wasser, Rübensirup und das Ei miteinander vermengen. Anschließend die feuchten Bestandteile mit den trockenen Bestandteilen gut vermengen.

Zum Schluss den Honig untermengen. Kastenform gut ausbuttern und den Teig einfüllen. Glatt streichen. Die Kastenform für ca. 70 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 150 Grad geben.

Der Kuchen ist gar wenn bei der Garpobe mit einem Holzstäbchen kein Teig mehr am Stäbchen sitzen bleibt. Den Orientalischen Gewürzkuchen gut auskühlen lassen und dann aus der Form lösen.

Staubzucker mit Zitronensaft vermengen und den Kuchen damit bestreichen.

Tipp

Der orientalische Gewürzkuchen kann auch mit getrockneten Cranberries (oder andere Trockenfrüchte) oder Nüsse abgewandelt werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 2

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Orientalischer Gewürzkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche