Orientalischer Fleischtopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Rindfleisch (aus der Keule)
  • 30 g Butter (oder Margarine)
  • 3 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Karotte
  • 200 g Brühreis; (Langkorn)
  • 500 g Kohl; bzw. Spitzkohl (vorbereitet gewogen)
  • 50 g Cashewnüsse
  • 50 g Rosinen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Currypulver
  • 1 EL Mangochutney; (aus dem Glas)
  • 750 ml Hühnersuppe (heiss)

Fleisch in schmale Streifen schneiden und in der Butter in einem Bratentopf anbraten. Zwiebeln abziehen und würfeln, Knoblauch abziehen und zerdrücken. Karotte reinigen, schrappen, abspülen, würfeln und gemeinsam mit Zwiebel und Knoblauch zum Fleisch Form und mitschmoren.

Langkornreis zufügen und kurz durchschmoren. Kohl abspülen, in schmale Streifen schneiden und mit Cashewnüssen und Rosinen zu den restlichen Ingredienzien Form. Etwa 5 Min. miterhitzen und mit Salz, Pfeffer und Curry herzhaft würzen.

Mangochutney unterziehen und Hühnersuppe zufügen. Umrühren, auf dem Bratrost in den auf 200 °C aufgeheizten Backrohr schieben und ca. 1 Stunde gardünsten. Ab und zu umrühren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Orientalischer Fleischtopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche