Orientalische Paprika-Nuss-Paste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 Rote oder evtl. gelbe Paprikas
  • 100 g Walnüsse
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Teelöffel Paprikapulver
  • 1 Getrocknete rote Chilischote, zerbröselt (nach Geschmack)
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 2 EL Olivenöl gesondert nativ oder evtl. jeweils 1 El Walnuss- und Olivenöl
  • 100 g Schafsmilch-Joghurt (wahlweise auch aus Milch)
  • 1 EL Faschierte glattblättrige Petersilie
  • Meersalz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Die ganzen Paprika-Schoten im Herd bei 220 Grad - 230 Grad ungefähr eine halbe Stunde grillen, bis die Haut beinahe schwarz ist, dann herausnehmen. Paprika ein paar min unter einem nassen Geschirrhangl auskühlen, dann häuten, halbieren, entkernen, Stiel entfernen und zerkleinern.

Alle Ingredienzien in einem Cutter beziehungsweise mit einem Handmixer zu einer Paste zubereiten. Wahlweise von Hand in einem Mörser zerstoßen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Tipp: Verwenden Sie cremiges Naturjoghurt für ein noch feineres Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Orientalische Paprika-Nuss-Paste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche