Orientalische Nacht

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 ml Rooibostee
  • 2 Orangen (unbehandelt)
  • 4 Nelken
  • 1 Zimt (Stange)
  • 1 Teelöffel Jasminblüten
  • 0.5 Teelöffel Schwarzkümmel
  • 500 ml Roter Granatapfelsaft
  • Vanille-Honig zum Süssen (aromatisierter Honig)

Tee und Granatapfelsaft mit Gewürzen und abgeschälter Orangenschale erhitzen, ziehen und dann die Gewürze entfernen. Orangensaft dazugeben und mit Honig süssen. Heiss oder evtl. gekühlt geniessen.

Info - Warenkunde Rooibostee:

Der Rooibostee (oder auch Rotbuschtee genannt) wächst und wird kultiviert in Südafrika. Dabei handelt es sich um nadelfoermige Blätter, die fermentiert werden. Dabei entstehen die rote Farbe und das charakteristische Aroma. Er schmeckt süsslich und kann als Ersatz für Heisshunger auf Süssigkeiten bei dem Abnehmen dienen.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Orientalische Nacht

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche