Orientalische Hammelspießchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Hammelfleisch (z. B. vom Schlögel)

Für die Marinade:

Sonstiges:

  • Holz- oder Metallspieße

Für die orientalischen Hammelspießchen das Hammelfleisch mit kaltem Wasser abspülen und trocken tupfen. Sichtbare Sehnen und Fett entfernen. Das Fleisch in ca. 4 x 4 cm große Würfel schneiden und in eine große Schüssel geben.

Für die Marinade die Zwiebeln schälen und in grobe Stücke schneiden. Mit den restlichen Zutaten im Cutter zerkleinern. Die Marinade über die Fleischstücke gießen und 2 Stunden kühl marinieren lassen. Währenddessen die abgesunkene Marinade öfters über die Fleischstücke gießen.

Das Fleisch auf Spieße stecken, die übrig gebliebene Marinade aufbewahren. Die Hammelspießchen auf den heißen Grill legen und von allen Seiten durchbraten (ca. 20 Minuten). Währenddessen immer wieder mit der übrig gebliebenen Marinade beträufeln.

Tipp

Um dem Rezept für Hammelspießchen eine fruchtige Note zu verleihen, können Sie zwischen den einzelnen Hammelstückchen auch noch getrocknete Marillen und entkernte Oliven auf die Spieße stecken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare3

Orientalische Hammelspießchen

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 16.11.2014 um 15:50 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 08.04.2014 um 06:49 Uhr

    schmeckt sehr gut

    Antworten
  3. omami
    omami kommentierte am 12.08.2013 um 22:56 Uhr

    Sehr lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche