Orientalische Hackbällchen mit Feigen, Datteln und Marillen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Datteln (getrocknet)
  • 8 Feigen (getrocknet)
  • 8 Marillen (getrocknet)
  • 400 g Rinderhackfleisch
  • 60 g Zwiebel (gewürfelt)
  • 2 EL Frühlingszwiebelröllchen
  • 2 Eier
  • 2 EL Minze (gehackt)
  • 160 g Couscous
  • Je 1 Messerspitze Kreuzkümmel, Sternanis, Kardamom, Ingwerpulver
  • 2 EL Erdnussöl
  • 4 EL Tomatenketchup
  • 2 EL Honig
  • 1 EL Chili eingelegt, gewürfelt
  • 1 Prise Ingwerpulver
  • 1 Prise Kardamom
  • Salz
  • Pfeffer

Vorbereitung (circa 35 min):

Die Hälfte der Trockenfrüchte klein würfelig schneiden und gemeinsam mit dem Zwiebeln, Rinderhackfleisch, Frühlingszwiebeln und Ei gut mischen.

Die Menge mit Kreuzkümmel, Sternanis, Kardamom, Ingwerpulver und Salz und Pfeffer würzen und davon kleine Bällchen abdrehen. Diese in heissem Erdnussöl rundherum durchbraten.

Couscous machen, abschütten, mit Salz und Pfeffer würzen. Später die gehackte Minze unterziehen und in kleinen Dessertschälchen als Sockel anrichten und die Bällchen darauf setzen.

Chilischotenwuerfel, Tomatenketchup, Honig gut durchrühren, mit Ingwerpulver und Kardamom, Salz und Pfeffer würzen. Den Dip über die Bällchen Form, Bällchen mit Cocktailspiesschen anstecken, fertige Dessertschälchen auf eine Platte stellen und mit den übrigen Trockenfrüchten umlegen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Orientalische Hackbällchen mit Feigen, Datteln und Marillen

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 14.08.2015 um 21:48 Uhr

    köstlich

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche