Orechiette mit Basilikum

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Butter
  • 50 g Paradeiser (püriert)
  • 100 g Créme fraOche
  • Oregano
  • Pfeffer
  • Salz
  • 250 g Orecchiette (Ohrnudeln)
  • 2 sm Zucchini
  • 1 Bund Basilikum
  • 50 g Parmesan (gerieben)

Zwiebel von der Schale befreien, klein hacken, in der Hälfte der Butter glasig weichdünsten. Puerierte Paradeiser und Créme fraOche hinzufügen. Mit Oregano, Pfeffer und Salz würzen. Kurz zum Kochen bringen, warm halten.

Reichlich Salzwasser aufwallen lassen. Die Nudeln darin ca. 9 min al dente gardünsten, dann abschütten und abrinnen.

In der Zwischenzeit die Zucchini abschwemmen, der Länge nach halbieren, entkernen. Früchte in feine Scheibchen schneiden. In restlicher Butter in etwa 4 min weichdünsten. Zu den Nnudeln Form.

Basilikum abschwemmen, trockenschütteln. Blätter, bis auf ein paar für Garnitur, hacken. Unter die Nudeln vermengen. Mit Soße anrichten, mit Parmesan überstreuen und mit Basilikumblättchen garnieren.

Vorbereitung : 20 min

Unser Tipp: Zucchini sind zart im Geschmack und daher auch gut für Kinder geeignet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Orechiette mit Basilikum

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche