Orecchiette mit Dörrtomaten und Oliven

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 50 g Eingelegte Dörrtomaten in Olivenöl eingelegt abgetropft gewogen, in feine Streifchen geschnitten
  • 0.5 Schalotte (fein gehackt)
  • 2 Knoblauchzehen; in schmale Scheiben geschnitten
  • 0.5 Peperoncino; in Längsrichtung halbiert, entkernt und in Streifen geschnitten
  • 40 ml Olivenöl (kaltgepresst)
  • 50 ml Weisswein
  • 5 g Kapern
  • 0.5 Bund Petersilie (göattblättrig, grob gehackt)
  • 5 Schwarze Oliven; entsteint, in Streichen geschnitten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 175 g Orecchiette

Olivenöl erhitzen, Knoblauch, Schalotte, Peperoncino und Paradeiser darin andünsten. Mit dem Weisswein löschen. Die Kapern kurz unter warmem Wasser abbrausen, zufügen und das Ganze auf kleinem Feuer fünf Min. machen.

Petersilie und Oliven zur Sauce Form und wiederholt fünf min machen. Mit Pfeffer und Salz nachwürzen.

In der Zwischenzeit die Orecchiette in ausreichend kochend heissem Salzwasser al dente gardünsten. Abschütten, gut abrinnen und auf der Stelle mit der Sauce vermengen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Orecchiette mit Dörrtomaten und Oliven

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte