Orecchiette mit Cima di rapa

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Cima di rapa (Stängelkohl)
  • Salz
  • 300 g Orecchiette
  • 2 Knoblauchzehen
  • 0.25 Teelöffel Chiliflocken
  • 125 ml Olivenöl, knapp
  • 1 Sardellenfilet

(Orecchiette con cima di rapa) Nach Angelo Aurora Den Cima di rapa reinigen, abspülen und wie Brokkoli in Rosen und Stiele teilen. In ausreichend blubbernd kochendes Salzwasser Form und ungefähr 2 Min. blanchieren. Mit einem Schaumlöffel auf ein Sieb Form und in kaltes Wasser mit einigen Eiswürfeln tauchen.

Abtropfen. Das Wasser wiederholt aufwallen lassen und die Orecchiette darin al dente gardünsten.

Cima di rapa mit gehacktem Knoblauch und Chiliflocken im heissen Olivenöl weichdünsten, bis er gerade flach al dente ist. Orecchiette abschütten, mit dem fein zerkleinerten Sardellenfilet zum Cima di rapa Form und das Ganze vermengen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und auf der Stelle zu Tisch bringen.

(Collection Rolf Heyne)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Orecchiette mit Cima di rapa

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche