Oranje Koeken - Orangenplätzchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 60

  • 200 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 Salz
  • 75 g Orangeat
  • 2 Orangen (geriebene Schale)
  • 300 g Mehl
  • 150 ml Milch
  • 100 g Marmelade, Orangen-, bitter
  • 50 g Staubzucker
  • 3 EL Zitronen (Saft)
  • Lebensmittelfarbe, gelb, rot

Mfi 11/91:

  • notiert: M.Peschl

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Fett mit Zucker, Vanillin und Salz cremig rühren. Orangeat und Orangenschale unter das Mehl vermengen. Mit der Milch unter die Zucker-Fett- Mischung rühren. Sehr kleine Häufchen auf ein Backblech mit Pergamtenpapier setzen beziehungsweise spritzen. Im aufgeheizten Rohr bei 175 Grad 8-10 min backen, bis sie am Rand hellbraun sind.

Abgekühlte Kekse auf der Unterseite mit glattgerührter Marmelade bestreichen und jeweils zwei zusammensetzen. Staubzucker mit Saft einer Zitrone glattrühren. Dritteln. Je einen Teil rot, gelb und orange einfärben. Kekse damit graffitiartig verzieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Oranje Koeken - Orangenplätzchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche