Orangentorte Ii

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 150 g Mehl
  • 150 g Haselnusskerne (gemahlen)
  • 3 Teelöffel Backpulver
  • 150 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 200 g Butter (oder Margarine)
  • 4 Eidotter
  • 1 Teelöffel Zimt (gemahlen)
  • 0.5 Teelöffel Nelken (gemahlen)
  • 0.5 Teelöffel Kardamom
  • 2 EL Rum
  • 4 Eiklar
  • 50 g Zucker

Füllung:

  • 3 Eidotter
  • 150 g Zucker
  • 2 Orangen (Saft von)
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 1 Orange (abgeriebene Schale)
  • 10 Blatt Gelatine (weiss)
  • 400 g süsses Schlagobers
  • 0.5 Glas Aprikosenkonfitüre (225 g)
  • 3 EL Orangenlikör

Garnierung:

  • 75 g Mandelblättchen
  • 200 g süsses Schlagobers
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 Pk. Sahnesteif
  • 1 Orange

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Aus den angeführten Ingredienzien einen Rührteig bereiten.

Eiklar steif aufschlagen, Zucker einriegeln und weiterschlagen, bis er gelöst ist. Menge unter den Rührteig Form. Teig in eine am Boden mit Pergamtenpapier ausgelegte Tortenspringform (26 cm ø) befüllen und in das vorgeheizte Backrohr setzen. E: Mitte. T: 175 °C /40 bis 50 min.

Den ausgekühlten Kuchen in drei Platten schneiden.

Für die Füllung Eidotter mit Zucker cremig rühren, Orangen- und Saft einer Zitrone sowie Orangenschale zufügen. Gelatine nach Anweisung zerrinnen lassen, unterziehen und abgekühlt stellen, bis die Menge anfängt fest zu werden. Schlagobers steif aufschlagen und unterziehen.

Einen Tortenboden auf eine Tortenplatte legen, Tortenring darumsetzen und mit Butterbrotpapier ausbreiten. Marmelade mit Likör durchrühren, die Hälfte auf den Boden im Tortenring aufstreichen. Die Hälfte der Orangencreme hineinfallen und glattstreichen. Den mittleren Boden daraufsetzen und übrige Marmelade und Krem darauf gleichmäßig verteilen. Den letzten Boden mit der Schnittseite nach unten daraufsetzen und ein klein bisschen glatt drücken. Kühl stellen.

Für die Garnierung Mandelblätter in der trockenen Bratpfanne rösten.

Schlagobers mit Vanillezucker und Sahnesteif steif aufschlagen. Springformrand entfernen. Obere Platte und Torte rundherum mit Schlagobers bestreichen und Sahnerosetten aufspritzen. Rand mit Mandelkerne überstreuen. Orange abschälen - die weisse Haut muss entfernt sein - und Filets zwischen den Trennhäuten entfernen. Jeweils ein halbes Filet auf die Rosetten setzen.

der Stadtwerke Bochum

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Orangentorte Ii

  1. omami
    omami kommentierte am 05.11.2014 um 10:49 Uhr

    Orangentorten sind immer gut

    Antworten
  2. Gewinn
    Gewinn kommentierte am 28.04.2014 um 19:07 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche