Orangensalat mit Haselnusssauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

für 4 Portionen:

  • 8 Orangen
  • 1 Kleiner Eisbergsalat (etwa 350 g)
  • 75 g Haselnusskerne
  • 200 ml Schlagobers
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 2 Teelöffel Senf
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Bund Dille
  • 1 Bund Schnittlauch

1. Die Orangen über einer Backschüssel wie einen Apfel abschälen, dabei die weisse Innenhaut komplett entfernen. Später die einzelnen Filets zwischen den Trennhäuten entfernen. Aufgefangenen Saft und Filets zur Seite stellen.

2. Den Eisbergsalat reinigen und grob zerschneiden. Die Haselnusskerne mit dem Küchenmesser grob hacken.

3. Für die Sauce das Schlagobers mit dem Orangensaft, dem Saft einer Zitrone und dem Senf durchrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Dill hacken, Schnittlauch in Rollen schneiden und unterziehen.

4. Den Eisbergsalat mit den Orangenfilets und den Nüssen in einer Schlüssel vermengen, mit der Sauce begiessen und zu Tisch bringen.

Als Menüvorschlag:

Entrée: Orangensalat mit Haselnusssauce

Hauptspeise: Henderl in Weisswein

Dessert: Kaiserschmarren mit Vanillesauce

35 Min.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Orangensalat mit Haselnusssauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche