Orangenparfait mit Schokohippen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für das Orangenparfait:

  • 1/4 l Cremefine zum Schlagen
  • 60 g Zucker
  • 1 Stk. Ei
  • 2 Stk. Eigelb
  • Salz
  • 2 Stk. Orange

Für die Schokohippen:

  • 20 g Zucker
  • 20 g Halbfettmargarine
  • 20 g Mehl
  • 5 g Schokolade
  • 1 Stk. Eiweiß
  • 5 g Mandeln

Für die Schoko-Hippen alle Zutaten zu einem glatten Teig verrühren.
Mit einer Teigkarte 10 cm große Kreise auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen.
8 Minuten bei 160°C backen.
Noch heiß einrollen.

Für das Orangenparfait eine Orange waschen, Schale fein abreiben.
Cremefine mit dem Zucker, einer Prise Salz und der Orangenschale erhitzen (nicht kochen).
Ei, Eigelb und restliche Zutaten über Wasserdampf cremig schlagen, dann das Cremefine einrühren.
Im kalten Wasserbad auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.

Eine Rehrückenform mit Folie auslegen, mit Orangencreme füllen.

Orangen auspressen, die Hälfte des Saftes über die Masse gießen und ca. 6 Stunden im Tiefkühlfach frieren.
Aus dem Tiefkühlfach nehmen, kurz antauen und aus der Form stürzen.

Dann das Orangenparfait in Streifen schneiden und mit dem restlichen Orangensaft übergießen. Mit Schokohippen dekorieren und servieren.

Tipp

Die Schokohippen kann man auch nur aus Schokolade oder Mandeln herstellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 3 0

Kommentare10

Orangenparfait mit Schokohippen

  1. thereslok
    thereslok kommentierte am 01.05.2015 um 18:53 Uhr

    toller Orangengeschmack

    Antworten
  2. heribert
    heribert kommentierte am 05.06.2015 um 22:31 Uhr

    super

    Antworten
  3. GFB
    GFB kommentierte am 03.06.2015 um 21:45 Uhr

    Mhmm, sehr lecker.

    Antworten
  4. danan
    danan kommentierte am 31.05.2015 um 13:14 Uhr

    toll

    Antworten
  5. michi2212
    michi2212 kommentierte am 09.01.2015 um 17:20 Uhr

    schaut super aus

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche