Orangenmousse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Ei
  • 2 Eidotter
  • 4 EL Zucker
  • 1 EL Orangenschale (abgerieben)
  • 3 EL Orangen (Saft)
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 2 Scheiben Gelatine
  • 2 EL Grand Marnier bzw. Cointreau
  • 150 ml Schlagobers
  • 2 Eiklar
  • 2 EL Zucker

In einer Backschüssel, die nachher in das Wasserbad gehen kann das Ei, die Eidotter und 4 El Zucker mit einem Quirl durchrühren. Orangenschale, -saft und Saft einer Zitrone hinzufügen und im nicht zu heissen Wasserbad so lange aufschlagen, bis ein heller, fester Schaum entstanden ist.

Gelatine einweichen, kurz auspressen und in der Menge zerrinnen lassen. Grand Marnier dazugeben und umrühren. Backschüssel aus dem Wasserbad nehmen, in kaltes Wasser stellen und gelegentlich umrühren, abkühlen. Wenn die Menge leicht fest ist, glattrühren.

Schlagobers und Eiklar getrennt steif aufschlagen. Wenn das Eiklar beinahe steif ist die 2 El Zucker beigeben und fertig aufschlagen. Als erstes das Schlagobers, dann den Schnee genau unter die Orangenmasse heben.

In Coupegläsern anrichten, kühlstellen, möglichst von einem Tag auf den nächsten.

Ich habe die Menge am selben Tag zuberitet, an dem sie ebenso gegessen wurde. Schmeckt vorzüglich. Habe sie ebenso in dem Weitling belassen und mit einem Löffel Nockerl abgestochen.

Dazu gehört eine Orangensauce.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Orangenmousse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche