Orangenkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Für die Glasur:

Für den Orangenkuchen Kastenform einfetten und mit Mehl bestäuben. Butter in der Küchenmaschine schaumig rühren. Nach und nach Eier und Staubzucker hinzufügen und anschließend Mehl und Maizena einmischen, bis eine homogene Masse entstanden ist.

Backrohr auf 150°C vorheizen. Den Teig in die Form füllen, ca. 60 Minuten backen und dabei die Temperatur konstant bis auf 180°C erhöhen. Mithilfe der Stäbchenprobe kontrollieren, ob der Kuchen fertig ist.

Den Kuchen stürzen und und auskühlen lassen. Orangen auspressen und gemeinsam mit dem gesiebten Staubzucker in einer Pfanne unter ständigem Rühren so lange erhitzen, bis eine homogene Masse entstanden ist.

Den Kuchen damit übergießen. Den Orangenkuchen servieren.

Tipp

Nach Wunsch können Sie in die Glasur für den Orangenkuchennoch etwas Rum geben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Orangenkuchen

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 23.12.2014 um 07:48 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche