Orangenkuchen mit Schokoglasur

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 250 g Mehl
  • 3 Teelöffel Backpulver (gestrichen)
  • 200 g Zucker
  • 250 g Leichtbutter
  • 4 Eier
  • 150 g Staubzucker
  • 2 Apfelsinen
  • 1 Zitrone
  • 100 g Kochschokolade
  • 4 Kandierte Apfelsinenscheiben
  • 1 Kandierte Scheibe einer Zitrone
  • 100 ml Milch (vielleicht)
  • Eventuell ein kleines bisschen Rum

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Mehl und Backpulver mischen und durchsieben. Eier, Zucker und Leichtbutter ungefähr 15 Min. mit dem Handrührer rühren, bis die Menge cremig und der Zucker ganz gelöst ist. Die Schale von einer Orange abraspeln, zum Teig Form und kurz verrühren. Das Backrohr auf 160 °C vorwärmen (Ober- und Unterhitze). Mehl und Backpulver löffelweise unter den Teig rühren. Falls er zu zäh wird, nach Bedarf die Milch dazugeben. Tipp: Kurz vor dem Backen ein kleines bisschen Rum in den Teig rühren.

Den Boden einer Tortenspringform (26 cm ø) einfetten, den Teig einfüllen und auf der Stelle in den Herd schieben. Nach zehn min die Temperatur auf 180 Grad erhöhen. Nach weiteren 35 min Backzeit den Kuchen aus dem Herd nehmen und in der geben Eine Stunde auskühlen.

In der Zwischenzeit beide Apfelsinen sowie die Zitrone ausdrücken und den Saft durch ein feines Sieb laufen. Den Saft mit dem Staubzucker durchrühren. Mit einem Essstäbchen bzw. einem Zahnstocher viele Löcher in dichten Abständen in den Kuchen stechen. (Zum Vergleich: Der Durchmesser von ungekochten Makkaroni ist richtig.) Löffelweise die Saftmischung auf den Kuchen Form und einsickern, bis er sich vollgesogen hat.

Die kandierten Früchte vierteln. Die Kochschokolade zerkleinern und im Wasserbad zerrinnen lassen. Etwas auskühlen und den Kuchen mit der Schokoglasur von allen Seiten bestreichen. Den Kuchen mit den kandierten Früchten verzieren, derweil die Schoko noch klebrig ist.

sur. Html

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Orangenkuchen mit Schokoglasur

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche