Orangenkaramell-Brotaufstrich

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Nüsse (gehackt)
  • 200 g Kristallzucker (weiß, grob)
  • 1 Orange (bio, mit essbarer Schale)
  • 50 g Honig (flüssig)
  • 150 ml Schlagobers
  • 1/2 TL Kardamom (frisch gerieben)
  • 2 EL Butter

Für den Orangenkaramell-Brotaufstrich zuerst die Orange mit einem Zestenreißer fein schälen. Die Zesten zu ganz kleinen Stückchen kleinschneiden. Dann die Orange auspressen, wir brauchen 50 ml Saft (den Rest selbst trinken).

Einen Kochtopf mit dickem Sandwichboden auswählen und die Butter darin auf kleiner Flamme schmelzen aber nicht braun werden lassen, dann den Zucker zugeben und auf höchste Hitze schalten, rühren bis der Zucker flüssig und goldbraun wird. Dann mit Orangensaft und Schlagobers ablöschen und solange weiter rühren bis sich alle Klumpen aufgelöst haben. Nun die Orangenschale zugeben, die Nüsse und den Kardamom.

Alles gut vermischen und in saubere kleine Gläser füllen, diese fest verschließen und schön dekorieren, oder einfach alles in ein beliebiges Gefäß umfüllen und selbst behalten! Der Orangenkaramell-Brotaufstrich halt ungekühlt mindestens 3 Wochen, aber vermutlich auch länger.

Tipp

Die Karamellmasse für den Orangenkaramell-Brotaufstrich soll nicht gar zu fest werden, also bitte die Zutatenmenge genau einhalten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare5

Orangenkaramell-Brotaufstrich

  1. Elli1963
    Elli1963 kommentierte am 08.09.2015 um 20:21 Uhr

    sehr ausgefallen, man muss schon den Geschmack von KArdamom mögen

    Antworten
    • evagall
      evagall kommentierte am 22.01.2016 um 00:05 Uhr

      kann man ja auch weglassen oder eventuell durch Zimt ersetzen

      Antworten
    • Elli1963
      Elli1963 kommentierte am 22.01.2016 um 09:15 Uhr

      habe ich gemacht, als Ersatz kam aber das letzte Lebkuchengewürz dazu,, sehr fein

      Antworten
  2. Mopsii
    Mopsii kommentierte am 20.06.2015 um 07:41 Uhr

    Köstlich

    Antworten
  3. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 04.03.2015 um 18:56 Uhr

    Wird probiert

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche