Orangengratin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Orangen
  • 0.5 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 0.5 Teelöffel Butter
  • 1 Ei
  • 125 ml Rahm
  • 1 EL Zucker
  • 0.5 EL Staubzucker
  • 0.5 Teelöffel Maizena (Maisstärke)
  • 2 EL Bittere Orangen konfituere
  • 1 EL Orangenlikör

Die Orangen genau abschälen, so dass ebenfalls die weisse Haut ganz entfernt wird. Mit einem scharfen Küchenmesser zwischen den Trennhäutchen geschälte Schnitze entfernen; dabei den Saft auffangen.

Den aufgefangenen Orangensaft mit dem Saft einer Zitrone, dem Zucker sowie der Maizena (Maisstärke) gut vermengen. In einer kleinen Bratpfanne zu dickem Sirup machen. Mit der Orangen-Marmelade und dem Orangenlikör vermengen.

Die Orangenschnitze dekorativ in eine ausgebutterte Portionsformen oder evtl. Auflaufform schichten. Das Ei mit dem Rahm mixen, mit dem vorbereiteten Orangensaft vermengen und über die Orangen gleichmäßig verteilen.

Zehn bis fünfzehn Min. bei 180 °C im Herd backen (der Guss darf nicht zu trocken werden). Danach auf Oberhitze umschalten, den Gratin mit dem Staubzucker überstreuen und kurz überbacken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Orangengratin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte