Orangengratin Mit Walnusseis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Orangen
  • 4 Eidotter
  • 4 EL Zucker
  • 40 ml Weisswein
  • 40 ml Cointreau
  • 8 Kugeln Walnusseis
  • Staubzucker (zum Bestäuben)

Die Orangen von der Schale befreien und mit einem Küchenmesser die Fruchtfilets aus den Häutchen schneiden. Den Orangensaft auffangen.

Eidotter und den Zucker gut durchrühren und im heissen Wasserbad mit dem Wein, Cointraeu und dem aufgefangenen Orangensaft auschlagen, bis die Menge kremig ist.

Die Orangenfilets auf Teller gleichmäßig verteilen und den Weinschaum darübergeben. Im Herd bei sehr starker Oberhitze (250 Grad ) goldbraun überbacken.

Je zwei Kugeln Walnusseis in die Mitte setzen und die Teller vielleicht mit Staubzucker bestäuben.

Alpirsbach

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Orangengratin Mit Walnusseis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche