Orangencreme mit marinierten Orangenfilet

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 8 Orangen (BIO)
  • 5 Blatt Gelatine
  • 3 Eidotter
  • 50 g Puderzucker
  • 3 dl Rahm
  • 1 Packung Vanillezucker (Bourbon)
  • 3 Eiweiß
  • 50 g Zucker
  • 1 dl Orangenlikör
  • Mandelblättchen (frisch geröstet)
  • 2 EL Butter
  • 1 EL Staubzucker (zum Bestreuen)
  • Zucker (karamellisiert, Deko)
  • 100 ml Weißwein (süß)

Für die Orangencreme mit marinierten Orangenfilet zwei Orangen heiß waschen und den Rand dünn abreiben. Die Hälfte nochmals fein hacken und wegstellen. Die andere Hälfte in einem Töpfchen mit Weißwein kochen und in einem Sieb abtropfen lassen.

1 El Butter in der Pfanne schmelzen und die Organen-Zeste darin schwenken und mit 1 EL Staubzucker überstreuen und karamellisieren.

Zum Auskühlen auf ein Küchengitter legen, dann zwei Orangen auspressen und Gelantine in reichlich kaltem Wasser einweichen.

Eigelb, Puderzucker, Vanillezucker und Orangensaft in eine Metallschüssel geben und im nicht kochenden Wasserbad zu einer cremigen Masse aufschlagen.

Gelantine ausdrücken und unter die Creme mischen, so lange rühren, bis sich die Gelantine aufgelöst hat. Die Creme im kalten Wasserbad rühren und bis auf Zimmertemperatur abgekühlen lassen.

Kurz in den Kühlschrank stellen und das Eiweiß steif schlagen. Sobald es steif ist, nach und nach den Zucker einrieseln lassen und das Eiweiß fertig schlagen. Den Rahm ebenfalls steif schlagen.

Die Creme aus dem Kühlschrank holen und zunächst den Rahm und die feingehackten Zesten mit dem Schwingbesen unterrühren, bis die Creme glatt ist. Danach den Eischnee, am besten mit einem Gumispachtel, unterziehen.

Die Masse in kalt ausgespülte Formen oder gleich in Portionsförmchen geben und mindestens 6 Stunden durchkühlen lassen.

Aus den 6 restlichen Orangen die Filets schneiden und mit Orangenlikör ca. 2 Stunden ziehen lassen.

Die Orangencreme mit marinierten Orangenfilet aus den Förmchen stürzen und mit Mandelblättchen und den karamellisierten Orangenzesten auf einem Teller anrichten.

 

Tipp

Man kann Orangencreme mit marinierten Orangenfilet auch ohne Alkohol zubereiten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare10

Orangencreme mit marinierten Orangenfilet

  1. Lukuli
    Lukuli kommentierte am 09.12.2015 um 11:41 Uhr

    klingt sehr gut

    Antworten
  2. molenaar
    molenaar kommentierte am 24.11.2015 um 06:53 Uhr

    Lecker

    Antworten
  3. OH65
    OH65 kommentierte am 26.06.2015 um 19:11 Uhr

    köstlich

    Antworten
  4. kochtopf99
    kochtopf99 kommentierte am 03.03.2015 um 15:27 Uhr

    köstlich

    Antworten
  5. liss4
    liss4 kommentierte am 16.02.2015 um 11:48 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche