Orangencreme mit Früchten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Orange, unbeh.
  • 100 g Weintrauben
  • 75 g Weichseln (aus dem Glas)
  • 40 ml Orangenlikör
  • 6 Bl. weisse Gelatine
  • 500 ml Orangen (Saft)
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 4 EL Zucker (eventuell mehr)
  • 250 ml Schlagobers
  • 1 Vanillezucker (Päckchen)

Orange abschälen, genau die weisse Haut entfernen, in Stückchen schneiden, Trauben abspülen, halbieren, entkernen, Kirschen abrinnen. Früchte vermengen, mit Likör beträufeln. Einige Früchte zum Garnieren zurückbehalten.

Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ein Achtel Liter Orangensaft erwärmen, Zucker hineinrühren, damit er sich auflöst.

Ausgedrückte Gelatine darin zerrinnen lassen, Orangen- und Saft einer Zitrone hinzfügen, alles zusammen auskühlen. Als nächstes die Früchte unterrühren. Schlagobers mit Vanillezucker steif aufschlagen. Wenn die Speise anfängt zu gelieren (d. H., wenn man ein "Strasse" ziehen kann), die Hälfte des Schlagobers unterrühren. Die Speise in Gläsern fest werden, mit Schlagobers und Früchten garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Orangencreme mit Früchten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte