Orangen-Toast-Auflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Orangen
  • 6 Scheiben Toast
  • 2 Eier
  • 1 EL Mandelkerne (gehobelt)
  • 2 EL Orangenmarmelade
  • Staubzucker
  • 2 Tasse Bzw. 2 Metallringe (vielleicht mehr)
  • Butter
  • 200 ml Kräftiger, schwarzer Tee
  • 2 EL Zucker
  • 2 Eidotter
  • 0.5 Vanilleschote

Das Toastbrot von der Rinde befreien, in 1 cm große Würfel schneiden, mit den Mandelkerne, der Orangenmarmelade, ein wenig Staubzucker, verquirlten Eiern und dem Abrieb von einer Orange mischen.

Die Orangen filetieren; den dabei entstehenden Saft aufheben) und das Fruchtfleisch unter die Toastbrotmasse Form. Zwei bis drei Tassen mit Butter ausstreichen, die Auflaufmasse hineingeben und im Herd bei 180 Grad 10 bis 12 min knusprig backen. Anschliessend stürzen und mit Staubzucker überstreuen.

Für die Sabayon den kalten Tee mit dem Vanille, Zucker, Orangensaft und Eidotter über einem Wasserbad cremig schlagen und warm zum Auflauf zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Orangen-Toast-Auflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte