Orangen-Tiramisu

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Eier
  • 2 EL Honig
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 40 g Kristallzucker
  • 250 g QimiQ
  • 250 g Speisequark (mager)
  • 6 Orangen
  • 40 ml Orangenlikör
  • 2 EL Orangen (Saft)
  • 250 ml Kaffee
  • 250 g Biskotten

Zum Garnieren:

  • Kakao zum Bestreuen
  • Staubzucker (zum Bestreuen)
  • Zitronenmelisse

Eier trennen. Eidotter mit Honig und Vanillezucker cremig aufschlagen. Das glattgerührte QimiQ mit dem Speisequark und Orangensaft mischen und gemächlich in die Eimasse einarbeiten. Eiklar mit dem Kristallzucker zu Eischnee aufschlagen, vorsichtig vorsichtig durchmischen.

Kaffee mit dem Orangenlikör durchrühren, die Biskotten darin eintunken. Eine passende geben erst einmal mit den Biskotten ausbreiten, dann mit einem Teil der Krem überdecken. Die Orangen filetieren und als nächste Lage auf der Krem einschichten. Wieder mit Krem überdecken und noch mal mit Biskotten belegen. Als letzten Schritt eine Schicht Krem auftragen und glattstreichen. Für wenigstens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen. Orangen-Tiramisu in Portionen schneiden, mit Kakao und Staubzucker überstreuen, mit Zitronenmelisse garniert auf Tellern zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Orangen-Tiramisu

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte