Orangen-Rührkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 250 g Butter
  • 180 g Zucker
  • 1 Teelöffel Orangenschale (abgerieben)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Vanillezucker, Päckchen
  • 4 Eier
  • 250 g Mehl
  • 0.5 Teelöffel Backpulver
  • 40 ml Orangenlikör
  • Staubzucker (zum Bestreuen)

Form:

  • Butter
  • Mehl

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Das Rohr auf 190 o C vorwärmen. Die Butter mit dem Zucker, der Orangenschale, dem Salz sowie dem Vanillezucker cremig rühren. Die Eier einzeln hinzfügen und unterziehen. Immer erst ein neues Ei hinzfügen, wenn das vorangegangene vollkommen eingearbeitet ist.

Das Mehl sieben und mit dem Backpulver vermengen. Das Mehl- Backpulvergemisch löffelweise unter die Kuchenmasse rühren. Zum Schluss den Orangenlikör dazumischen.

Eine Kastenform dünn mit Butter ausstreichen und mit Mehl bestäuben. Die Menge in die geben befüllen, glattstreichen und den Kuchen auf der untersten Schiene im Rohr ca. 55 Min. backen. Nach 1/2 Stunde die Kuchenoberfläche mit Pergamentpapier bedecken. Nach ca. 50 Min. Backzeit die Stäbchenprobe auf Garheit herstellen.

Den Kuchen aus dem Herd nehmen, ein Viertel Stunde in der geben auskühlen. Nun aus der geben gleiten und zum Auskühlen auf ein Gitter setzen. Die Oberfläche, jeweils nach Geschmack, mit Staubzucker bestäuben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Orangen-Rührkuchen

  1. Leben
    Leben kommentierte am 01.09.2015 um 04:37 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche