Orangen-Paradeiser-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Schalotten
  • 3 Knoblauchzehen
  • 3 Orangen
  • 2 Chilischoten
  • 400 g Paradeiser
  • 2 EL Öl
  • 50 g Zucker
  • 4 EL Rotweinessig
  • 1 lc Paradeiser (850 g Ew)
  • 6 Nelken
  • 6 Wacholderbeeren (grob zerdrückt)
  • 4 sm Zimt (Stangen)
  • 4 Lorbeerblätter
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

1. Die Schalotten sowie den Knoblauch fein würfeln. Die Schale von 2 Orangen sehr dünn schälen; alle Orangen bis auf das Fruchtfleisch von der Schale befreien und filieren, den Saft auffangen. Die Filets grob zerschneiden. Die Chilischoten der Länge nach halbieren, entkernen und sehr fein würfeln. Die Paradeiser blanchieren, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und grob würfeln.

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Orangen-Paradeiser-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte