Orangen-Oliven-Salat - Salssta me portokssli kai eliés

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Orangen mit dicker Schale
  • 1 Kleine rote Zwiebel in sehr feinen Ringen
  • 16 Grosse schwarze Oliven entsteint
  • 2 EL Olivenöl (extra vergine)
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 1 Prise Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • Salatblätter
  • Küchenkräuter glatte Petersilie, Minze

Die Orangen mit einem scharfen Küchenmesser abschälen und filetieren, dann in fünf mm dicke Stückchen schneiden, die Kerne entfernen. Die Orangenstücke mit Saft, Zwiebel und Oliven in eine grosse Schüssel füllen.

Für das Dressing Öl, Saft einer Zitrone und Zucker mixen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Alles über die Salatzutaten Form. Vorsichtig vermengen und vor dem Servieren zwei bis drei Stunden in den Kühlschrank Form. Als nächstes in einer mit Salatblättern ausgelegten flachen Backschüssel anrichten und mit den frisch gehackten Kräutern bestreut zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Orangen-Oliven-Salat - Salssta me portokssli kai eliés

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche