Orangen-Mousse auf Orangensalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 4 Blatt Gelatine (weiss)
  • 250 ml Orangen (Saft)
  • 1 Pkg. Feine Orangenfrucht
  • 1 EL Orangenschale
  • Unbehandelt, fein
  • Abgerieben
  • 80 g Zucker
  • 150 g Sahnejoghurt
  • 100 Milliliter Schlagobers
  • 1 Eiklar
  • 6 Orangen
  • 2 EL Honig
  • 2 EL Orangenlikör
  • 40 g Pinienkerne

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Den Orangensaft mit der feinen Orangenfrucht und der Orangenschale auf 5 El kochen.

Die Gelatine auspressen und in der Orangensaft-Mischung zerrinnen lassen. Mit 40 g Zucker sowie dem Joghurt durchrühren. Das Schlagobers steif aufschlagen und unterrühren. Das Eiklar ebenfalls steif aufschlagen, dabei gemächlich 40 g Zucker einrieseln. Den Schnee unter die Orangenmasse heben. Die Mousse in eine geeignete Schüssel befüllen und wenigstens 6 Stunden abgekühlt stellen.

Die Orangen so von der Schale befreien, dass die weisse Haut vollständig entfernt wird, dann waagrecht in runde Scheibchen schneiden. Mit Honig und dem Orangenlikör einmarinieren. Die Pinienkerne in einer Bratpfanne ohne Fett goldbraun rösten.

Die Orangenscheiben auf Desserttellern anrichten und mit Pinienkernen überstreuen. Die Mousse mit nassen Esslöffeln oder mit einem Spooner zu Kugeln formen und auf den Orangenscheiben anrichten.

VorbZeit : 35

Tipp: Je höher der Fettanteil beim Joghurt, desto aromatischer und cremiger ist das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Orangen-Mousse auf Orangensalat

  1. Rene11
    Rene11 kommentierte am 09.11.2015 um 11:05 Uhr

    klingt super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche