Orangen-Marzipankranz

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 60 g Germ
  • 100 g Milch (lauwarm)
  • 150 g Butter
  • 140 g Honig
  • 2 Eidotter
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 100 g Zitronat
  • 500 g Weizen (fein gemahlen)

Füllung:

  • 300 g Honig-Marzipan
  • 1 EL Honig
  • 1 EL Orangenschale
  • 2 EL Orangenlikör
  • 3 EL Schlagobers
  • 50 g Rosinen

Form:

  • Butter
  • 20 g Mandelkerne (geschält)

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Die Germ in der Milch zerrinnen lassen. Die Butter mit dem Honig und den Eigelben cremig rühren. Den Zimt sowie das Zitronat hinzfügen. Das Mehl abwechselnd mit der Hefemilch unterarbeiten. Den weichen teig mit der Küchenmaschine kneten und bei geschlossenem Deckel an einem abkühlen Platz 50-60 min gehen, bis er sein Volumen verdoppelt hat.

Das Honigmarzipan leicht erwärmen. Den Honig, die Orangenschale, den Orangenlikör damit durchrühren und so viel Schlagobers hinzfügen, dass eine streichfähige masse entsteht.

Eine Kranzform genau einfetten und in jede Ausbuchtung eine Mandel legen. Den Germteig kurz kneten und auf dem bemehlten Blech zu einer Platte von 35 x 70 cm auswalken. Die Marzipanmasse in der Mitte des Teiges mit dem Teigschaber in einem 25 cm breiten Streifchen verstreichen. Die Rosinen darauf streuen. Den Teig von der Längsseite her zusammenrollen und in die Kuchenform legen.

Zugedeckt ca. 30 Min. gehen.

Den Marzipankranz auf der 2. Einschubleiste von unten in das kalte Backrohr schieben und bei 200 °C 1 stunde backen. Den Kranz ein kleines bisschen auskühlen. Daraufhin vorsichtig auf ein Kuchengitter stürzen.

60 min

Rastzeit

80 Min.

Backzeit

60 Min.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Orangen-Marzipankranz

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche