Orangen-Mandel-Kuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • Mehl und Fett für die geben
  • 6 Orangen (davon 3 unbehandelte)
  • 6 Eier (Grösse M)
  • 1 Prise Salz
  • 150 g + 75 g Zucker
  • 300 g Gemahlene Mandelkerne (zum B. ohne Haut)
  • 2 EL Span. Weinbrand (zum B. Brandy de Jerez)
  • 3 EL (ca. 30 g) Mandeln

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

1. Tortenspringform (24-26 cm) fetten und mit Mehl ausstäuben. Die unbehandelten Orangen heiß abwaschen, abtrocknen. Schale fein abraspeln.

2. Eier trennen. Eidotter, Salz und 150 g Zucker kremig aufschlagen. Orangenschale und gemahlene Mandelkerne unterziehen. Eiklar steif aufschlagen. Portionsweise darunter ziehen.

3. Menge in die geben aufstreichen. Im heissen Küchenherd (E-Küchenherd: 200 °C / Umluft: 175 °C /Gas: Stufe 3) ca. 45 Min. backen (vielleicht nach ca. 30 Min. bedecken). Kuchen herausnehmen und abkühlen.

4. Die abgeriebenen Orangen abschälen, sodass die weisse Haut vollständig entfernt wird. In Scheibchen schneiden. Übrige Orangen ausdrücken (ca. ein Viertel l Saft). Saft und 75 g Zucker auf die Hälfte kochen. Brandy zugiessen, abkühlen.

5. Kuchen mit den Orangenscheiben belegen. Mit Mandelkernen überstreuen und mit Saft beträufeln. Ca. eine halbe Stunde abgekühlt stellen.

Dauer der Zubereitung: 1 ein Viertel Stunden

310 1300 9 18 25

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Orangen-Mandel-Kuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche