Orangen-Mandel-Konfekt (Calissons)

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 400 g Mandeln (ungeschält)
  • 400 g Staubzucker (für die Masse)
  • 2 EL Orangenmarmelade
  • 1 1/2 EL Akazienhonig
  • 1-2 EL Grand Marnier (oder Cointreu- Orangenlikör)
  • Oblaten
  • 200-250 g Staubzucker (für die Glasur)
  • 1-2 Stück Eiklar

Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Vom Feuer nehmen, Mandeln einlegen und kurz ziehen lassen. Herausnehmen und Haut abziehen. Die Mandeln trocken tupfen und in der Küchenmaschine fein zerkleinern oder reiben. Mit Zucker vermengen. In einer kleinen Schüssel Orangenmarmelade, Honig und Grand Marnier miteinander verrühren und mit den Mandeln gut verkneten. Ein Tablett oder Küchenbrett mit einem Küchentuch oder Backpapier belegen. Oblaten darauf legen und die Masse etwa finger- breit auftragen. Mit einem scharfen Küchenmesser in beliebige mundgerechte Formen (etwa Quadrate, Rechtecke oder Rauten) schneiden. In einer Schüssel Staubzucker mit Eiklar schaumig schlagen, die Mandelmasse damit großzügig bestreichen und die Calissons an einem warmen Ort trocknen lassen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Orangen-Mandel-Konfekt (Calissons)

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche