Orangen-Knöpfchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 120

Knetteig:

  • 75 g Weizenmehl
  • 0.5 Teelöffel Dr. Oetker Original Backpulver
  • 150 g Hafer Schmelzflocken
  • 80 g Zucker
  • 1 Pk. Dr. Oetker Vanillin-Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Butter (weich)
  • 1 Pk. Dr. Oetker Finesse Orangenfrucht
  • 2 Eidotter (Grösse M)
  • 50 ml (4 El) Orangensaft

Guss:

  • 3 EL Orangenmarmelade
  • 150 g Staubzucker (gesiebt, circa)
  • 50 g Orangeat

Knetteig:

Mehl mit Backpulver vermengen, in Weitling sieben. Restliche Ingredienzien zufügen und mit Rührgerät (Knethaken) zu glattem Teig zusammenkneten. Auf leicht bemehlter Fläche kurz kneten. Teig in 4 Stückchen teilen. Je zu dünner Rolle (Durchmesser 2 cm) formen. Mindestens 3 Stunden abgekühlt stellen.

Röllchen zirka 1 cm dicke Scheibchen schneiden. Auf gefettete. Mit Pergamtenpapier belegte Bleche legen.

Ober-/Unterhitze: 180 Grad (vorgeheizt) - Heissluft: 160 Grad (vorgeheizt) - Gas: Stufe 3 (vorgeheizt)

Backzeit: ungefähr 13 min

Kekse auf Pergamtenpapier von dem Backblech ziehen und abkühlen.

Guss:

Marmelade durchs Sieb aufstreichen. Kurz aufwallen lassen, mit Staubzucker zu dickflüssigem Guss durchrühren. Knöpfchen mit Guss bestreichen, auf der Stelle ein klein bisschen Orangeat aufstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Orangen-Knöpfchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche