Orangen-Kalbfleisch-Toast

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 sm Orangen
  • 4 Scheiben Toastbrot mit Roggen
  • 2 EL Butter
  • 4 Teelöffel Senf (scharf)
  • 2 EL Majo (50 % Fett)
  • 4 Dünne Scheibchen Kalbsbraten
  • 4 Scheiben Saftiger gekochter Schinken
  • Salz
  • 1 sm Glas Tomatenpaprika
  • 150 g Geriebener Schweizer
  • Emmentaler Käse oder Gouda

Die Orangen wie einen Apfel von der Schale befreien. Auch die weisse Haut zurechtschneiden. Aus jeder Orange vier gleichmässige, nicht zu schmale Scheibchen schneiden. Das Backrohr vorwärmen, Elektroherd auf 225 §C, Gasherd auf Stufe 4. Die Brotscheiben zu Beginn mit der Butter, dann mit dem Senf und dann mit der Majo bestreichen. Darauf die Kalbsbratenscheiben legen und darüber de gekochten Schinken. Jeden Toast mit 4 Orangenscheiben belegen. Ganz leicht mit Salz würzen. Darauf die abgetropften, in Streifchen geschnittenen Tomatenpaprika anrichten. Mit dem geriebenen Käse überstreuen. Die Brote auf dem Blech in den aufgeheizten Herd auf die mittlere Einschubleiste schieben. 15 Min. überbacken. Auf warmen Tellern anrichten.

Sie Filets haben wollen, schneiden Sie diese an den Trennhäuten entlang mit dem Küchenmesser heraus.

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Orangen-Kalbfleisch-Toast

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche