Orangen-Joghurt-Torte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 5 Eier (Grösse M)
  • 3 EL Wasser
  • 150 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 150 g Mehl
  • 50 g Maizena (Maisstärke)
  • 1 Teelöffel Backpulver

Belag:

  • 12 Blatt Gelatine (weiss)
  • 4 lg Orangen
  • 500 g Vollmilchjoghurt
  • 125 g Zucker
  • 400 g Schlagobers

Zum Verzieren:

  • 100 g Orangenmarmelade
  • 30 g Haselnusskerne
  • Zitronenmelisse

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Eier und Wasser schlagen. Zucker und Vanillezucker einrieselnlasse. Mehl, Maizena (Maisstärke) und Backpulver vermengen, untrheben. In eine am Boden mit Pergamtenpapier ausgelegte Tortenspringform (26 cm ø) befüllen. Im heissen Küchenherd (E-Küchenherd: 200 °C ) 20 min backen.

Gelatine einweichen. Oranen abschälen. Die Hälfte der Orangen in Scheibchen schneiden. Von der anderen Hälfte der Orangen die Filets entfernen. Saft auffangen, erhitzen. Gelatine darin zerrinnen lassen.

Erkaltenlassen.Joghurt und Zucker durchrühren. Saft unterziehen.

Schlagobers steifschlagen. Unter den Joghurt rühren, sobald er zu gelieren beginnt. Boden 2x durchschneiden. Hälfte Krem und Filets auf 1. Boden darauflegen. Rest der Krem und Obst darauf gleichmäßig verteilen.

4 Stunden kaltstellen, verzieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Orangen-Joghurt-Torte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche