Orangen-Heidelbeer-Muffins

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Für die Orangen-Heidelbeer-Muffins das Backrohr auf 160 °C Umluft vorheizen. Heidelbeeren grob zerkleinern. Muffinblech mit 10 g Butter einfetten.

Orange heiß waschen und Schale abraspeln. Mehl, Zucker, Mark von der Vanilleschote, Zimt und Backpulver vermischen. Den Rest der Butter und Eier hinzufügen und mit dem Handmixer verrühren. Orangenschale mit Heidelbeeren und Zitronensaft vermischen und unter den Teig heben.

Teig gleichmäßig in die Muffinförmchen verteilen und 10-15 Minuten backen (Stäbchenprobe). Die Orangen-Heidelbeer-Muffins nach dem Auskühlen mit Staubzucker bestreut servieren.

Tipp

Verwenden Sie tiefgekühlte Heidelbeeren für die Orangen-Heidelbeer-Muffins, dann im gefrorenen Zustand verarbeiten, nicht auftauen lassen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare3

Orangen-Heidelbeer-Muffins

  1. michi2212
    michi2212 kommentierte am 04.01.2015 um 08:45 Uhr

    schon gespeichert

    Antworten
  2. Yoni
    Yoni kommentierte am 21.12.2014 um 07:10 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Gewinn
    Gewinn kommentierte am 22.03.2014 um 08:21 Uhr

    Klingt schön fruchtig.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche