Orangen-Gratin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Orangen-Gratin Eidotter mit Honig und Wein über Wasserdampf zu einem kompakten, warmen Schaum aufschlagen. Mit etwas Orangenschalenabrieb und Vanillemark aromatisieren.

Orangen filetieren und die Filetes mit den Rosinen vermischen. Mit dem Schaum überziehen und im Backrohr bei 180° Celsius gratinieren.

Das Orangen-Gratin mit Staubzucker bestreuen und mit Zitronenmelisse ausgarnieren.

 

Tipp

Verwenden Sie für das Orangen-Gratin unebehandelte Bio-Orangen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Orangen-Gratin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche