Orangen-Dattel-Rauten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 25

  • 100 g Datteln (getrocknet)
  • 100 g Dörrzwetschken
  • 50 g Pistazien
  • 1 lg Orange (unbehandelt)
  • 300 g Mehl (gesiebt)
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Natron
  • Salz
  • 50 g Zucker
  • 75 g Butter (weich)
  • 2 Eier (Klasse M)
  • 100 ml Schlagobers
  • Mehl (zum Bearbeiten)

V I T A L I N F O:

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

1. Datteln entkernen. Datteln und Zwetschken sehr klein schneiden.

Pistazien grob hacken. Orangenschale fein abraspeln. Natron, Backpulver, Mehl, 1 Prise Salz und Zucker vermengen. Butter dazugeben und mit den Knethaken des Mixers kurz durchrühren. Eier mit Schlagobers mixen, 2 El der Ei-Obers zur Seite stellen. Restliche Ei-Obers mit der Zwetschken, Datteln, Mehlmischung, 2h der Pistazien und Orangenschale zu einem relativ weichen Teig zubereiten.

2. Den Teig mit Mehl bestäuben und zwischen 2 Lagen Pergamtenpapier 1-1, 5 cm dick auswalken. Mit einem Teigroller beziehungsweise Küchenmesser in 25 Rauten a 4x3 cm schneiden. Mithilfe einer Palette auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Blech setzen. Mit der übrigen Ei-Obers bestreichen und mit den übrigen Pistazien überstreuen.

3. Im aufgeheizten Herd bei 180 °C auf der 2. Schiene von unten

15 min hellbraun backen (Gas 2-3, Umluft 12-15 min bei 170 Grad ). Aus dem Herd nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Orangen-Dattel-Rauten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche