Orangen-Cappuccino-Krem

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 5 Zitronen (unbehandelt)
  • 4 Blatt Gelatine (weiss)
  • 50 g Kochschokolade (zartbitter)
  • 200 g Sahnejoghurt
  • 60 g Zucker
  • Anis (gemahlen)
  • 125 ml Schlagobers
  • 1 Teelöffel Cappuccino-Instant-Pulver
  • 2 EL Zucker
  • 40 ml Whisky

1. Zwei Orangen dick von der Schale befreien, filetieren, in winzige Stückchen schneiden.

2. Gelatine in kaltem Wasser 5 Min. einweichen. Kochschokolade im Wasserbad zerrinnen lassen.

3. Joghurt mit Zucker und Anis glattrühren. Aufgelöste Gelatine untermengen Wenn die Krem zu gelieren beginnt, die steifgeschlagene Schlagobers unterziehen.

4. 2/3 der Krem wegnehmen, mit den gut abgetropften Orangenstückchen mischen. Das übrige Drittel mit der Schoko und aufgelöstem Cappuccino-Pulver (1 El Wasser) durchrühren.

5. Helle und dunkle Krem ungefähr 6 cm hoch in eine geben schichten, mit einem Zahnstocher schlierenartig ineinander ziehen, abgekühlt stellen.

6. Von den restlichen Orangen in etwa 2 El Schalenreste abreiben (4 cm lang, 3 mm breit). Daraufhin Saft ausdrücken, durch ein Sieb Form. Orangenschale mit 0.1 Liter Wasser und 2 El Zucker in einem Kochtopf machen, bis die Flüssigkeit sirupartig ist. Daraufhin den Orangensaft zugiessen, wiederholt zum Kochen bringen, leicht einköcheln, mit Whisky nachwürzen.

7. Etwas Sauce auf Teller gießen, von der Krem Nockerl von zirka 6 cm Länge abstechen, jeweils 2 auf einem Teller setzen, zuletzt die kandierten Orangenschalen darübergeben.

Tipp: Je höher der Fettanteil beim Joghurt, desto aromatischer und cremiger ist das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Orangen-Cappuccino-Krem

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche