Orange-Mokka-Brezerl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 500 g Rohmarzipan
  • 60 g Orangeat
  • 150 g Staubzucker
  • 40 g Mandelkerne (gerieben)
  • 1 EL Kaffee (Instant)
  • 20 ml Kirschwasser
  • Kochschokolade
  • Buntzucker

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Das Marzipan, den Staubzucker, das feingehackte Orangeat und die leicht angerösteten Mandelkerne häufen Sie auf ein Brett auf. Das Kaffeepulver im Kirschwasser zerrinnen lassen und in die vorgeformte Ausbuchtung Form.

Kneten Sie alles zusammen zu einem festen Teig ab.

Damit Sie gleichmässig große Brezerln bekommen, wiegen Sie die Menge in 100 g-Teilen aus und rollen diese von Hand zu jeweils 20 cm langen Röllchen. Diese teilen Sie dann mittelseines Lineals in 2 cm Stückchen und rollen diese auf 8 cm aus.

Daraus formen Sie dann die Brezerln. Diese legen Sie auf ein mit Staubzucker bestreutes Papier und sie wenigstens einen Tag austrocknen.

Einen Tag später überziehen Sie die Brezerln mit Kochschokolade. Geben Sie sie dann auf das Glaciergitter zum Abtropfen und dann auf ein Pergamtenpapier. Bestreuen Sie die Brezerln mit Buntzucker.

Feine Bäckereien

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Orange-Mokka-Brezerl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche