One Pot Pasta mit grünem Spargel und Räucherlachs

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die One Pot Pasta den Spargel waschen und holzige Enden abschneiden. Die Spargelstangen in 2-3 cm lange Stücke schneiden, Spargelköpfe beiseite legen. Lauch waschen und in Scheiben schneiden, Tomaten vierteln.

Nudeln, Spargelstücke (nicht die Köpfe), Lauch und Gemüsesuppe in einen Topf geben und geschlossen 10 Minuten köcheln lassen. Hin und wieder umrühren.

Spargelköpfe und Tomaten dazugeben und noch einmal 5 Minuten köcheln. Am Ende sollte die Flüssigkeit großteils aufgesogen sein. Zwischendurch den Lachs in nicht zu kleine Stücke schneiden.

Die One Pot Pasta mit den Lachsstücken mischen, abschmecken und servieren.

Tipp

Die One Pot Pasta schmeckt auch mit Räuchertofu ausgezeichnet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
13 9 2

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare5

One Pot Pasta mit grünem Spargel und Räucherlachs

  1. luciabader
    luciabader kommentierte am 18.05.2016 um 19:57 Uhr

    habs am WE ausprobiert - sehr, sehr gutes Rezept!!

    Antworten
    • Specht62
      Specht62 kommentierte am 19.05.2016 um 08:25 Uhr

      Danke! Freut mich, dass es geschmeckt hat!

      Antworten
  2. cp611
    cp611 kommentierte am 05.05.2016 um 20:59 Uhr

    Könnte man den Lachs auch anbraten?

    Antworten
    • Specht62
      Specht62 kommentierte am 05.05.2016 um 22:56 Uhr

      Das würde ich mit Räucherlachs nicht machen, aber wenn man frischen Lachs verwendet, sollte man ihn natürlich kurz anbraten.

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche