Omeletts mit Zuckerschoten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Karotten
  • 250 g Zuckerschoten
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 EL Butter
  • 4 Eier (eventuell mehr)
  • 2 EL Mehl
  • 250 ml Milch
  • Butter (Braten)

Für Béchamel:

  • 250 ml Milch
  • 1 EL Mehl
  • 1 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer

Schoten in Stückchen, Karotten der Länge nach in Scheibchen schneiden. Karotten 7 Min gardünsten, herausnehmen. Dann die Zuckerschoten ca 5 Min gardünsten, herausnehmen und eiskalt abschrecken.

Für die Béchamel Butter schmelzen, Mehl hineinrühren, anschwitzen, dann die Milch untermengen, durchschlagen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen, ca 10 Min leicht wallen.

Eier mit Salz, Milch, Mehl und Pfeffer verquirlen, der Reihe nach im heissen Fett vier Omeletts zu Ende backen, warm halten.

Das Gemüse in heisser Butter schwenken, erhitzen, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen.

Die Omeletts ejeweils mit ein wenig Gemüse, Petersilie und Béchamelsauce belegen, zusammenschlagen und auf der Stelle auf aufgeheizten Tellern zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Omeletts mit Zuckerschoten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche