Omelette-Soufflé

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Stk Eier
  • 4 EL Rohrzucker (braun)
  • 1 Stk Vanilleschote
  • 1 Prise Salz
  • 1 Schuss Rum
  • 100 g Butter
  • Marillenmarmelade (zum Füllen)
  • Staubzucker (zum Bestreuen)

Für das Omelette-Soufflé die Dotter mit dem Zucker und dem Mark der ausgekratzten Vanilleschote in einer Schüssel schaumig schlagen.

Die Eiklar mit dem Salz steif schlagen, die Dottermischung vorsichtig unterheben. Den Rum dazugeben, die Butter in zwei großen Pfannen erhitzen und den Teig einfüllen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180° ca. 15-20 Minuten backen. Herausnehmen, anrichten und der Länge nach einmal einschneiden.

Die Marmelade in den Schnitt füllen, zusammenklappen, mit Staubzucker bestreuen.

Tipp

Das Omelette-Soufflé kann auch mit einer anderen Marmelade oder Füllung gefüllt werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Omelette-Soufflé

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche