Omelette mit Spinat und Edelpilzkäsesosse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 3 Eier
  • 3 EL Butterschmalz
  • 50 g Edelpilzkäse
  • 2 EL Schlagobers
  • 2 EL Portwein
  • 50 g Spinat (frisch)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Spinat auslesen, reinigen und ausführlich abspülen. In einem Sieb abrinnen. Für die Soße Edelpilzkäse mit einer Gabel fein zerdrücken und mit dem Schlagobers sowie dem Portwein durchrühren. Eier in eine geeignete Schüssel aufschlagen und mit einer Gabel leicht mixen. In einer Bratpfanne zwei EL Butter erhitzen. Eimasse hinzfügen und stocken. Omelette aus der Bratpfanne nehmen und warm stellen. Restliches Butterschmalz in einer zweiten Bratpfanne erhitzen. Den vorbereiteten Spinat einfüllen und in 2-3 Min. zusammen fallen. Spinat nach Wunsch mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Omelette auf einen Teller Form, in der Mitte zusammenschlagen, so dass ein Halbmond entsteht. Den Blattspinat daneben gleichmäßig verteilen. Die kalte Käsesosse an das Omelette gießen und zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie den jungen, zarten Spinat vom Bauernmarkt!

Tipp

Wenn Sie eine mediterrane Note in Ihrem Rucolaomelett mit Gorgonzolasoße möchten, geben Sie eine in Streifen geschnittene getrocknete Tomate ins Omelett.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Omelette mit Spinat und Edelpilzkäsesosse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche