Omelette Mit Grünem Stangenspargel In Käsesauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 8 Eier
  • 4 EL Mazola Keimöl oder
  • 4 EL Butter
  • 2 Paradeiser
  • 250 g Butter
  • 2 pouch Knorr Feinschmecker Vorbereitung für Sauce Hollandaise
  • 100 g Gouda (gerieben)

Ein wunderbareres Spargelrezept:

1. Stangenspargel am unteren Spargeldrittel abschälen, die harten Enden klein schneiden und abspülen. Den Stangenspargel in kochendes Salzwasser mit einer Prise Zucker Form und ca. 15 min gardünsten

2. Eier und Salz mit einer Gabel mixen, bis die Eidotter mit dem Eiklar verbunden ist. Keimöl oder evtl. Butter in einer Bratpfanne (22 cm Ø) heiß werden und die Hälfte der Eimasse in das heisse Fett Form. Die Unterseite stocken, aber nicht braun werden lassen. Die Oberseite soll noch leicht nass sein und glänzen. Das zweite Omelette genauso kochen.

3. Für die Sauce Paradeiser kurz in kochendes Wasser tauchen, Haut abziehen und das Fruchtfleisch kleinwürfelig schneiden. Butter in Stückchen schneiden. Sauce Hollandaise in ein Achtel Liter kaltes Wasser untermengen und unter Rühren gemächlich zum Kochen bringen. Butterstücke bei schwacher Temperatur nach und nach darunterschlagen, bis sie geschmolzen sind. Käse in die Sauce Form und unter Rühren zerrinnen lassen. Tomatenwürfel zufügen

4. Stangenspargel und die Käse-Sauce auf die Omelettes gleichmäßig verteilen, Omelettes einwickeln und auf vorgewärmte Teller Form

Tipp: Wenn es noch schneller gehen soll, nehmen Sie die tafelfertige Knorr Feinschmecker Sauce Hollandaise

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Omelette Mit Grünem Stangenspargel In Käsesauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche