Omelette Mit Gebratenen Glasnudeln Und Schweinefleisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 300 g Glasnudeln
  • 6 Eier
  • 200 g Schweinefleisch (Rücken oder evtl. Oberschale)
  • 1 Karotte
  • 1 Brokkoli
  • 1 Frühlingslauch
  • Erdnussöl

Marinade Für Das Fleisch:

  • 2 EL Sojasosse
  • 1 EL Fischsosse
  • 1 EL Honig
  • 1 Teelöffel Curry
  • 0.5 Teelöffel Paprika (edelsüss)
  • 1 EL Sesamöl

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Die Glasnudeln mit kochend heissem Wasser begießen und ziehen, bis sie gar sind. Das Fleisch in schmale Streifen schneiden und zirka 1 Stunde in der Marinade ziehen.

Nun mit Erdnussöl in einem heissen Wok anbraten und auf die Seite Form. Das gewaschene und klein geschnittene Gemüse mit ein kleines bisschen Erdnussöl anschwitzen, das Fleisch und die Nudeln hinzfügen, und mit den aufgeschlagenen Eiern binden. Wie ein Omelette auf die andere Seite drehen und anrichten.

Wer es fleischlos mag, kann das Fleisch ebenfalls durch geräucherten Tofu ersetzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Omelette Mit Gebratenen Glasnudeln Und Schweinefleisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche