Omelette Mayola

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 4 Sehr frische Trinkeier
  • 2 EL Wasser
  • Salz
  • Pfeffer
  • 30 g Butter
  • 6 Zarte junge frische Zwiebeln
  • 2 EL Olivenöl

Die Zwiebeln bis zur halben Höhe in sehr feine Rädchen schneiden, in Olivenöl unter Wenden so lange weichdünsten, bis sie leicht Farbe annehmen.

Eier mit Wasser mit einer Gabel leicht durchrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Butter in einer Bratpfanne erwärmen, die Eier einfüllen. Sobald sie zu stocken beginnen, mit einer Gabel ein klein bisschen rühren, damit die noch flüssigen Eier mit dem Pfannenboden in Berührung kommen. Danach die gedünsteten und abgetropften Wwiebelringe darüber gleichmäßig verteilen. Die Omelette zusammenlegen und auf eine vorgewärmte Platte gleiten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Omelette Mayola

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche