Omelette de la fermiére - Omelette nach Bäürinnenart

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 100 g Schinken (roh)
  • 30 g Butter
  • 1 Scheiben Bauernbrot
  • 6 Eier
  • Petersilie (gehackt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter

Den Schinken in Würfel schneiden, in die zerlassene Butter geben und kurz leicht rösten. Aus der Bratpfanne heben. Die Bauernbrotscheibe vierteln und in derselben Bratpfanne beid-seitig goldgelb rösten. Eine ofenfeste geben mit Butter ausstreichen, die Brotscheiben einfüllen. Salzen und mit Pfeffer würzen. Die Dotter mit einer Gabel verklopfen und mit Pfeffer würzen. Die Eiweisse zu einem lockeren Eischnee aufschlagen. Unter die Eidotter ziehen. Über die Brotscheiben gießen. Die Schinkenwürfel darauf gleichmäßig verteilen. Im Herd 10 min nur mit Unterhitze bei 200 °C gardünsten. Mit Petersilie überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Omelette de la fermiére - Omelette nach Bäürinnenart

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche