Omelett rot-grün

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Becher Erbsen und Pariser Karotten 1 Dose = 850 ml
  • 50 g Butter
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 Bund Petersilie

Omeletts:

  • 8 Eier
  • Salz
  • 40 g Butter

Erbsen und Karotten im eigenen Saft erhitzen, abgießen und in zerflossener Butter schwenken, mit Pfeffer und Salz würzen. Petersilie hacken, darüber streuen und das Gemüse warm stellen.

Für die Omeletts die Eier verrühren und mit Salz würzen. Butter in einer Bratpfanne von 22 cm ø schmelzen und die Eimasse hineingiessen. Bratpfanne diagonal halten, damit sich die Eimasse gleichmässig verteilt. 3 min stocken. Mit einer Gabel die gestockte Menge vorsichtig hochschieben, ab und zu rütteln, damit das Omelett nicht festklebt. Die Unterseite sollte fest, die Oberseite aber noch weich sein. ein Viertel des Gemüses auf eine Hälfte Form und die andere Hälfte darüberklappen und auf einem Teller auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Omelett rot-grün

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche