Omelett mit Thunfisch und Paprika

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 6 Oliven (entsteint)
  • 9 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.5 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • 1 Becher Thunfisch in Öl (150 g Abtropfgewicht)
  • 1 Paprika
  • 2 Jungzwiebel
  • 2 EL Olivenöl + ein klein bisschen Öl für die Backform
  • 1 EL Kleine, in Essig eingelegte Kapern

So geht#s:

1. Backrohr auf 150 °C vorwärmen. Eine Backform mit 22 Zentimeter Durchmesser leicht einölen.

2. Oliven abschneiden. Eier in einer Backschüssel mit Cayennepfeffer, Pfeffer, Salz, Petersilie, Oliven und zerpflücktem Thunfisch verquirlen. Paprika entkernen und in zarte Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden.

3. Öl in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen und die Frühlingszwiebelringe darin anbraten. Paprika und 1 Minute später die Kapern zufügen und das Ganze gut mischen. Die Eiermasse darüber gießen und 2 min bei starker Temperatur unter Rühren rösten, bis das Omelett fest zu werden beginnt.

4. In die Backform umfüllen und im Backrohr in 15 bis 18 min goldbraun backen. Nach Wunsch heiß, lauwarm beziehungsweise abgekühlt in Stückchen geschnitten zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Omelett mit Thunfisch und Paprika

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche