Omas Maizena-Napfkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 350 g Mehl
  • 150 g Maizena
  • 250 g Butter (oder Margarine)
  • 200 g Zucker
  • 4 Stk Eier
  • 125 g Mandeln (geschält und gestiftelt)
  • 125 g Rosinen
  • 125 g Korinthen
  • 80 g Zitronat (in Würfelchen geschnitten)
  • 1 Prise Salz
  • Zitronenschale (abgerieben)
  • 1 Pkg Backpulver
  • 1 Tasse Milch (Menge anpassen)
  • Staubzucker (zum Bestreuen)

Für Omas Maizena-Napfkuchen aus allen Zutaten einen Rührteig zubereiten und in einer vorbereiteten Form bei 180 Grad backen.

Nach dem Stürzen und Erkalten den Maizena-Napfkuchen mit Staubzucker bestreuen.

Tipp

Die Backzeit vom Maizena-Napfkuchen richtet sich nach der Form (hoch oder flach). Daher einfach Stäbchenprobe machen, wenn der Kuchen beginnt, sich von der Form zu lösen.

Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Kommentare1

Omas Maizena-Napfkuchen

  1. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 15.12.2016 um 19:29 Uhr

    ein gutes, fluffiges Rezept. Habe noch Rum in den Teig gegeben

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche